Angebote für (pflegende) Beschäftigte

  1. Bildungsurlaub „ Pflege und Beruf – Wege zur besseren Vereinbarkeit“ der Volkshochschule des Landkreises Gießen (kvhs) und der Volkshochschule der Stadt Gießen (vhs) jeweils im Frühjahr (kvhs) und im Herbst (vhs). Beschäftigte haben gegenüber ihrem Arbeitgeber einen Rechtsanspruch auf Teilnahme an diesem Bildungsurlaub und werden für diese Zeit von der Arbeit freigestellt. Ein Kostenzuschuss über die Pflegeversicherung ist möglich. Kontakt: kvhs Tel.: 0641-9390- 5715, vhs Tel.: 0641-306-1473.
  2. Persönliche, kostenfreie Beratung in der BeKo und im Pflegestützpunkt Landkreis Gießen. Kontakt: BeKo Tel.: 0641-9790090, Pflegestützpunkt Tel.:  0641-20916497.